20. August // Familiade

Um der Bevölkerung die ortsansässigen Sportvereine vorzustellen, hatte sich der Landessportbund NRW etwas Neues ausgedacht - die Familiade. Eine Olympiade der Familienmitglieder, die untereinander bei leichten, lustigen oder auch echten Sportarten, organisiert von den Vereine, zum Wettkampf antreten. So der Grundgedanke. Der Vorstand des SC BUCHENHÖHE fand diese Idee nicht schlecht und bewarb sich mit anderen Horremer Vereinen für die Ausrichtung der Familiade in Kerpen-Horrem. Tatsächlich wurde der Zuschlag erteilt und der SC BUCHENHÖHE veranstaltete an der Mittelstraße bis zur Hauptschule ein Sportfest der modernen Art. Die BEECH BIRDS unterstützen natürlich ihren Verein und stellten eine eigene Sportstation auf. Es wurden Hufeisen weit geworfen und natürlich wurde auch vorgetanzt.

 

1997

Beech Birds Logo (c) SCB Horrem e.V.
Beech-Birds-Smily